Aktuell

Stephanie Meier aus dem Landkreis Rosenheim bleibt für die nächsten zwei Jahre wieder Sprecherin im AK LÖVE der KLJB Bayern - Landesvorsitzende Christina Kornell gratuliert!

18.09.17

Steffi Meier bleibt AK-LÖVE-Sprecherin - Herzlichen Glückwunsch!

Nach zweijähriger Amtszeit als Arbeitskreissprecherin wurde Stephanie Meier aus dem Landkreis Rosenheim in ihrem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Weiter beschäftigte sich der Arbeitskreis mit der Vorbereitung des Studienteils „Grundlagen der Landwirtschaft“ zum Landesausschuss vom 10. bis 12. November 2017 in Würzburg und tauschte sich mit BBV-Bezirkspräsident Anton Kreitmair, MdL, aus.

 

Mit möglichst vielen Praktikerinnen und Praktikern aus der KLJB möchte der AK LÖVE den Teilnehmenden unterschiedliche Betriebszweige in der bayerischen Landwirtschaft näher bringen. Außerdem soll es Workshops geben, in denen zu Themen wie Agrarpolitik oder Bodenfruchtbarkeit tiefer in ein Thema eingestiegen werden kann.  

 

Zu Gast beim AK LÖVE

 

Besonders freute sich der AK über zwei Gäste, die an der Sitzung teilgenommen haben. Zum einen stellte sich Julia Mokry als neue Landjugendseelsorgerin bei den LÖVEinnen und LÖVEn vor und zum anderen fand ein Austausch mit BBV-Bezirkspräsident Anton Kreitmair, MdL, statt. Im Gespräch wurden hauptsächlich landwirtschaftliche Themen bearbeitet. Herr Kreitmair ermutigte die Landjugendlichen, sich an den Landesfachausschüssen des BBV zu beteiligen, da dies ein Gewinn für beide Seiten sei. 

 

Inzwischen haben wir für unsere Landjugend-Plätze in den Landesfachausschüssen wieder genügend qualifizierte und interessierte Leute gefunden - vielen Dank dafür, wir werden euch hier in Kürze alle vorstellen!

 

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man seine Nachbarn no kennt.“
Manuel