ländlich - demokratisch - engagiert

ländlich - demokratisch - engagiert

 

 

  1. Wir als KLJB Bayern vertreten die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem ländlichen Raum gegenüber Politik, Kirche und Gesellschaft und treten für deren Rechte ein.
  2. Wir begleiten und unterstützen junge Menschen beim Erwachsenwerden und tragen so zur Persönlichkeitsentwicklung bei.
  3. Wir als demokratisch organisierter Verband bieten unseren Mitgliedern ein Lernfeld für politische und gesellschaftliche Mitbestimmung.  
  4. Wir befähigen und motivieren junge Menschen, sich ehrenamtlich zu engagieren und so Kirche, Gesellschaft und Politik vor Ort und überregional mitzugestalten.
  5. Wir vermitteln durch ein breit gefächertes außerschulisches Bildungsangebot Kompetenzen, Wissen und Werte.
  6. Wir legen Wert auf gemeinschaftliches Handeln, lassen dabei aber die Fähigkeiten und Bedürfnisse des/der Einzelnen nicht außer Acht.
  7. Wir schaffen als Verband Rahmenbedingungen und bieten jungen Menschen gleichzeitig Freiräume, ihre Freizeit selbstbestimmt und verantwortlich zu gestalten.
  8. Wir vernetzen kontinuierlich die unterschiedlichen Ebenen, Verbände und weiteren Akteure im ländlichen Raum, um Austausch und Kooperation zu ermöglichen.
  9. Wir setzen uns für den Erhalt und den Ausbau einer funktionierenden Infrastruktur im ländlichen Raum ein, um dadurch Bleibeperspektiven für junge Menschen zu eröffnen.
  10. Wir setzen uns dafür ein, Tradition, Brauchtum und regionale Kultur zu bewahren und weiter zu entwickeln.

 

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man seine Nachbarn no kennt.“
Manuel