Landpastoral

Landpastoral - was ist das?

 

Landpastoral heißt für uns, Gott in der Vielfalt der Ländlichen Räume präsent machen und entdecken. Das heißt, in der Nachfolge und im Auftrag Jesu Christi bei den Menschen sein, ihre Trauer und Angst, ihre Freude und Hoffnung teilen, den Glauben feiern und zur Sprache bringen und mit bauen am Reich Gottes: an einem von Gerechtigkeit und Frieden, achtsamem Umgang mit der Schöpfung, von Spiritualität und Solidarität geprägten Miteinander.

 

Als Jugendverband und Fachverband für ländliche Räume beteiligt sich die KLJB an der stetigen Weiterentwicklung einer zeitgemäßen Land(jugend)pastoral. Wichtigster Impulsgeber sind dabei die Vorstellungen und Bedürfnisse junger Menschen. 

Ökumenische Landkonferenz 2016 - Niederalteicher Thesen und mehr!

Auf geht´s Land! Dokumentation Ökumenische Landkonferenz

Dokumentation der Ersten Ökumenischen Landkonferenz

 

 

 

Mit der Dokumentation zur Ersten Ökumenischen Landkonferenz vom April 2016 in der Landvolkshochshule Niederalteich liegen alle Vorträge und World-Cafe-Ergebnisse vor, zugleich die „Niederalteicher Thesen“, die von Stefanie Rothermel (KLJB) und Patrick Wolf (ELJ) vor Ort formuliert wurden.

Und nicht zuletzt finden sich neben dem Abschluss-Gottesdienst die wunderbaren Zeichnungen des „graphic-recorders“ Matthias Schwert passend zu den jeweiligen Teilen der Konferenz. 

Gedruckt ist die Dokumentation auf Anfrage zu bekommen bei

Landpastoral ökumenisch

Im November 2014 konnte die KLJB bereits Gäste aus der ELJ beim Studienteil "Argumente gegen rechte Parolen" zum Landesausschuss begrüßen.

 

Seit 2014 blicken KLJB Bayern und ELJ Bayern ökumenisch auf das Thema Landpastoral. Eine Erste Ökumenische Landkonferenz fand vom 22. bis 23. April 2016 in Niederalteich statt.

Die Landesversammlung der ELJ im Februar 2017 findet zusammen mit dem Landesausschuss der KLJB Bayern als gemeinsames Gremium vom 17.-19. Februar 2017 in Pappenheim statt- 

Eine nächste Ökumenische Landkonferenz soll 2018 am Volkersberg folgen.

 

 

 

Landpastorale Symposien der KLJB

Wichtige Akzente setzten bisher die Landpastoralen Symposien unter dem Motto„neu-LAND-kirche“ von KLJB, KLB und anderen Veranstaltern sowie die Beschlüsse zum Thema Landpastoral aus den Jahren 2004, 2006, 2011 und zuletzt bei der Landesversammlung 2014 in Pfünz.

Viertes Landpastorales Symposium:
"MENSCHENLand – sehnen suchen leben" vom 27.-28.9.2013

Die Ergebnisse und Impulse des Symposium 2013 am Volkersberg aus den Workshops, Austauschrunden und dem Referat von Prof. Dr. Christian Bauer können in einer Dokumentation nachgelesen werden. Diese gibt es hier zum Download:

 

 

LandJugendSeelsorgeTagungen

Bei der LandJugendSeelsorgeTagung treffen sich Seelsorgende und Ehrenamtliche aus ganz Bayern.

 

Einmal im Jahr findet die sogenannte LandJugendSeelsorgeTagung (LJST) statt. Diese Tagung ist ein Gremium aller Seelorger/-innen der Landjugend in Bayern. Bei der LJST werden zum Beispiel neue Impulse für die religiöse Arbeit des Verbandes erarbeitet, aktuelle kirchenpolitische Fragen besprochen und diözesane Themen untereinander ausgetauscht.

Weitere Infos zu den letzten LJST.

 

Unsere Partner in der Landpastoral

 

 

Evangelische Landjugend (ELJ) Bayern

Katholische Landvolkbewegung (KLB) Bayern

Katholische Landvolkshochschulen bzw. Bildungszentren im ländlichen Raum

Bayerische Akademie Ländlicher Raum

 

Weitere Links zur Landpastoral:

kirche-auf-dem-land.de

(sehr gute Sammlung und Infos, Katholische Arbeitsgemeinschaft Land (KAL) der Diözese Würzburg

www.neu-land-kirche.de (u.a. Dokumentationen der landpastoralen Symposien zum Download

http://kljb.org/pastoral/landschafftkirche/ (KLJB-Bundesebene mit Bundespastoralkommission)

www.landpastoral.de (Erzbistum München und Freising, Referat Kirche und Ländlicher Raum)

http://www.kamp-erfurt.de  (Landpastoral - KAMP - Kath. Arbeitsstelle für missionarische Pastoral)

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil jeder jeden kennt.“
Felizia