Vati-Mail-Aktion 2013

Zweites Vatikanisches Konzil in 38 E-Mails

Die Vati-Mails sind entstanden in einer Untergruppe des AK Glaube und Leben der KLJB Bayern. In diesem AK wurde auch der sehr erfolgreiche Werkbrief "Vatikanum" mit vorbereitet, lieferbar noch im www.landjugendshop.de

 

Das Zweite Vatikanische Konzil war das bedeutendste kirchliche Ereignis des 20. Jahrhunderts: Mehr als 2.000 Konzilsväter beschlossen in vier Sitzungsperioden zwischen 1962 und 1965 weitreichende Reformen, zum Beispiel die Feier der Liturgie in der Muttersprache und zum Volk gewandt, die Anerkennung der Religionsfreiheit oder die Stärkung der Laien.

 

In den „Vati-Mails“ stellt die KLJB Bayern vom 25. Januar bis zum 8. Dezember 2013 in 38 E-Mails die wichtigsten Personen, Zitate und Kuriositäten des Zweiten Vatikanischen Konzils vor und gibt Impulse, wie die Beschlüsse dieses Ereignisses heute umgesetzt werden können.

Für eine Anmeldung zu den Vati-Mails schickt eine E-Mail an spiri-mail[at]kljb-bayern.de . Dann bekommt ihr ab 25. Januar bis zum 8. Dezember 2013 die "Vati-Mails".

 

Wer eine Mail verpasst hat, kann sie ab 25.1.2013 hier downloaden:

 

Vati-Mail 1 "Das Schweigen der Kardinäle" vom 25.1.

Vati-Mail 2 "Freude und Hoffnung, Trauer und Angst" vom 4.2.

Vati-Mail 3 "Ein riesiger Kongress" vom 13.2.

Vati-Mail 4 "Recht auf religiöse Freiheit" vom 21.2.

Vati-Mail 5 "Wer spricht zuerst?" vom 1.3.

Vati-Mail 6 "Gottes Heil gibts überall" vom 11.3.

Vati-Mail 7 "Beobachter des Konzils" vom 20.3.

Vati-Mail 8 "Diese guten Leute bezahlen mir nicht einmal den Bus" vom 2.4. 

Vati-Mail 9 "Der Mensch im Mittelpunkt" vom 4.4.

Vati-Mail 10 "Volle, bewusste und tätige Teilnahme" vom 9.4.

Vati-Mail 11 "Gute Texte an die richtigen Leute bringen" vom 16.4.

Vati-Mail 12 "Vertreter der unierten Ostkirchen beim Konzil" vom 25.4.

Vati-Mail 13 "Ein Konzil, keine Klasse von Schuljungen" vom 6.5.

Vati-Mail 14 "Stimme abgeben, aber richtig!" vom 14.5.

Vati-Mail 15 "Pflicht und Recht zum Apostolat" vom 23.5.

Vati-Mail 16 "Der gute Papst" vom 27.5.

Vati-Mail 17 "Die Schatzkammer der Bibel" vom 11.6.

Vati-Mail 18 "Die Kirche hat die heiligen Schriften" vom 12.6.

Vati-Mail 19 "Ordnung muss sein" vom 18.6.

Vati-Mail 20 "Lieben und es mit seinem Leben sagen" vom 27.6.

Vati-Mail 21 "Bewahrer der Tradition" vom 5.7

Vati-Mail 22 "Das Papamobil des Mittelalters" vom 16.7.

Vati-Mail 23 "Die Zeichen der Zeit" vom 24.7.

Vati-Mail 24 "Erholung vom Arbeiten" vom 2.8.

Vati-Mail 25 "Wir sind Freunde Gottes" vom 20.8.

Vati-Mail 26 "Hautnah, mit einem Konzilsvater im Bus" vom 13.11.

Vati-Mail 27 "Ein erster schwarzafrikanischer Kardinal" vom 20.9.

Vati-Mail 28 "Können Sie sich ausweisen?" vom 16.9.

Vati-Mail 29 "Der Bischof und der Katakombenpakt" vom 16.10.

Vati-Mail 30 "Eine Frau beim Konzil" vom 4.10.

Vati-Mail 31 "Der große Tag ist da" vom 11.10.

Vati-Mail 32 "Erster Sizungstag - und schon ging es rund!" vom 18.10.

Vati-Mail 33 "Das Judentum als Wurzel unseres Glaubens" vom 22.10.

Vati-Mail 34 "Die Presse - ein unentbehrliches Mittel" vom 01.11.

Vati-Mail 35 "Zeichen und Werkzeug des Heils" vom 08.11.

Vati-Mail 36 Der "schwarze Donnerstag" vom 19.11.

Vati-Mail 37 "Höhepunkt und Quelle kirchlichen Handelns" vom 27.11.

Vati-Mail 38 "Was lange währt..." vom 8.12.

 

Die Vati-Mails werden in einer Untergruppe des AK Glaube und Leben der KLJB Bayern erstellt.

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil's in der Stadt keine Feldwege gibt.“
Malena