Internationales

INTERNATIONAL, SOLIDARISCH, GERECHT

Mit unserer internationalen Arbeit wollen wir die Mitglieder der KLJB für globale Zusammenhänge und Probleme sensibilisieren, Verantwortungsgefühl schaffen und Handlungsmöglichkeiten vorstellen.

SCHWERPUNKTE

unsere Arbeitsschwerpunkte im internationalen Fachbereich könnt ihr hier kennenlernen

 

Projekt "Ausgewachsen. Wie viel ist genug?"

 

Interkulturelle Bildung

 

Asyl auf dem Land

 

Europa und Kooperation mit der MIJARC

 

Fairer Handel und kritischer Konsum

 

 

lange Zeit hatten wir eine

Partnerschaft mit der UJRCS im Senegal/ Westafrika

 

 

 

AKTUELLES

 

Arbeitskreis Internationale Solidarität

Das Jahr 2016 brachte dem AKIS viele spannende Themen. Im Rahmen des Projekts "Ausgewachsen. Wieveil ist genug?" beschäftigten wir uns mit internationaler Solidarität und besuchten den "OHNE-Laden" in München, der verpackungsfrei funktioniert. Auf der Klausur in Nürnberg trafen wir Dr. Brehm vom kulturpädagogischen Zentrum, der uns Chancen und Auftrag der Museen in der heutigen Zeit näher brachte. Ausserdem nahm der AKIS am "Ausgeschaltet-Tag" im Rahmen des Projekts teil und füllte die Zeit z.B. mit Kirschkernspucken.

Abschluss der Partnerschaft der KLJB Bayern mit der UJRCS Senegal

Bei Landesversammlung 2014 wurde die Partnerschaft mit der UJRCS Senegal beendet. Im Dezember 2014 wurde in einem Gottesdienst Dank für die gemeinsame Zeit gesagt.

 

MIJARC Europa Summercamp 2014

Das Summercamp der MIJARC Europa fand von 23. bis 31.08.2014 in Passau statt- Der KLJB Kreisverband Dingolfing Landau begrüßte dort 30 Jugendliche aus ganz Europa begrüßen. Thema "better together-we care about rural areas!".

 

Mehr Infos zu den Veranstaltungen der MIJARC gibt es beim KLJB Bundesverband

ARBEITSKREIS

 

Unser Arbeitskreis ist der AKIS - Arbeitskreis Internationale Solidarität

Wir treffen uns etwa vier mal im Jahr und freuen uns über neue Gesichter!

POSITIONEN UND BESCHLÜSSE

     

LINKS

KLJBler können sich in einem weltweiten Netzwerk zuhause fühlen und über die MIJARC (mouvement international de la jeunesse agricole rural et catholique) miteinander in Kontakt kommen.

Seiten der MIJARC

MIJARC Welt
MIJARC Europa
 

Seite der KLJB Bundesebene über die MIJARC (deutsch)

 

 

KONTAKT UND INFORMATIONEN:

Referat für Internationales an der Landesstelle, 089 / 17 86 51 - 12

Julian Jaksch, Landesvorsitzender, E-mail

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil ich die Natur liebe.“
Daniel