FILIB

Förderwerk innovativer Landjugendarbeit in Bayern e.V.

 

Das Förderwerk innovativer Landjugendarbeit in Bayern (FILIB) e.V. wurde 1998 von Mitgliedern des KLJB-Landesvorstandes gegründet, um die Arbeit der KLJB zu unterstützen und einen Beitrag zur finanziellen Absicherung zu leisten.

 

 

Der FILIB e.V.  hat drei Schwerpunkt-Bereiche:

 

1. FILIB Allgemein: Förderung allgemeiner Projekte der KLJB Bayern und Verleihung des Landjugendförderpreises der KLJB Bayern (früher FILIB Förderpreis) alle zwei Jahre
2. FILIB eternergy: Engagement im Bereich erneuerbare Energien, Beteiligung an einer Windkraftanlage 
3. FILIB International: Förderung der Internationalen Arbeit 

 

Der FILIB e.V., das ist:
- der Vorstand, bestehend aus zwei Vorsitzenden

- die Mitgliederversammlung, bestehend aus je zwei Personen der sieben bayerischen Diözesanverbände und dem Landesvorstand der KLJB Bayern

 

Unterstützen auch Sie den FILIB e.V. mit Ihrer Spende!

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil‘s immer a Gaude gibt.“
Celina