Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Aktuell

8. Januar 2004

Übereilte Sparpolitik der bayerischen Staatsregierung setzt falsche Prioritäten; Bildungsarbeit der Jugendverbände nicht stärker belasten als Schulen

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil ma se auf da Stross no griasd.“
Florian