Aktuell

Frohe und gesegnete Weihnachten wünschen der Landesvorstand und Landesstelle der KLJB Bayern!

Die KLJB Bayern wünscht frohe und gesegnete Weihnachten!

Der gesamte Landesvorstand mit dem Team der Landesstelle wünscht ein segensreiches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2023. Wir möchten diesen Gruß auch nutzen, um uns zu bedanken. Danke, dass wir weiterhin Spinner*in, Träumer*in, Botschafter*in sein dürfen und im Geiste Jesu weiter gemeinsam das Land bewegen.

Und wäre Christus tausendmal in Bethlehem geboren, und nicht in dir: Du bliebest doch in alle Ewigkeit verloren.

Angelus Silesius

 

Welch frohe Botschaft! Gott möchte in jedem Menschen das Licht der Welt erblicken. Deshalb haben alle Erdenbürger das Recht in Würde und Freiheit zu leben. Das Weihnachtsfest verbindet uns darum mit allen Menschen weltweit.

Im Gegensatz zu uns können jedoch aktuell unzählige Menschen nicht in Frieden und Sicherheit leben. Umso wichtiger ist es, dass wir uns für Frieden und alles, was dazugehört, einsetzen. Uns stark machen füreinander und für die Sicherheit aller Menschen einstehen.

Als KLJB Bayern konnten wir im vergangenen Jahr immer wieder zeigen, dass es ein großes Glück ist, in einer Demokratie leben dürfen. Wir konnten unsere Stimme für Kinder und Jugendliche in Gesellschaft, Kirche und Politik einbringen und das, ohne Angst haben zu müssen. Unser Kurzfilm „Gemeinsam gegen Hatespeech, Energie der Zukunft und der Abschluss unseres Projekts „HITZEfrei – Auszeit für die Erde“ begleiteten uns dabei als wichtige Themen. Zuletzt setzten die Aktion "Menschenrechts-Tippspiel" und das Volksbegehren vote16 für ein Wahlalter 16 in Bayern wichtige Zeichen.

Wir freuen uns auf die kommende – gemeinsame – Zeit!

 

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil jeder jeden kennt.“
Felizia