Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Aktuell

Wir wünschen allen Aktiven der Jugendarbeit auf dem Land in Bayern in diesen schwierigen Tagen einen Sinn für Solidarität und Gemeinschaft auch im Glauben, Besonnenheit, Gesundheit und Gottes Segen.

KLJB Bayern sagt alle Veranstaltungen bis 19. April ab

Die Leitung der KLJB-Landesstelle hat am 12. März 2020 beschlossen, alle Veranstaltungen der KLJB-Landesebene bis einschließlich 19. April 2020 grundsätzlich abzusagen. Wir wollen die möglichst langsame Verbreitung des Corona-Virus damit unterstützen so wie auch alle Schulen und Hochschulen geschlossen sind.

 

Nicht zwingend notwendige Veranstaltungen abzusagen, empfehlen wir allen unseren Gliederungen in Übereinstimmung mit dem Bayerischen Jugendring.

Über Veranstaltungen nach Ende dieser Frist wie die Fachtagung Stadt. Land. Wo? Ergebnisse und Impulse aus der KLJB-Studie 24.-25. April 2020 in Niederalteich und die 71. KLJB-Landesversammlung 2020 21.-24. Mai am Petersberg entscheiden wir zur gegebenen Zeit.

Wir wünschen allen Aktiven der Jugendarbeit auf dem Land in Bayern in diesen schwierigen Tagen einen Sinn für Solidarität und Gemeinschaft auch im Glauben, Besonnenheit, Gesundheit und Gottes Segen.

Für weitere Informationen und aktuelle Empfehlungen zu Risikovermeidung und Hygienemaßnahmen schaut auf die Hinweise auf der

Corona-Sonderseite des Bayerischen Jugendrings.
 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil do immer wos los is!“
Tobias