Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Aktuell

KLJB-Landesgeschäftsführerin Maria Kurz und Referentin Sabine Härtl haben die Studie "Stadt. Land. Wo?" bei der KLJB-Kreisversammlung Regensburg vorgestellt - als Dank gab es eine Schoki... Sie revanchieren sich mit tollen Preisen beim Online-Fragebogen!

In 15 ausgewählten Gemeinden sind alle 16 bis 27jährigen eingeladen, sich am Fragebogen der KLJB-Studie zu beteiligen - und etwas zu gewinnen!

Mitmachen und Gewinnen: Noch bis 17. Juni 2018 Online-Fragebogen für "Stadt. Land. Wo?"

Die große Online-Befragung der KLJB Bayern im Forschungsprojekt „Stadt. Land. Wo? Was die Jugend treibt“ ist bereits sehr erfolgreich und noch um eine Woche verlängert worden - seid noch bis 17. Juni 2018 dabei, denn euch brauchen wir für fundierte Ergebnisse mit dem Link hier auf der Website. Also sagt, was euch treibt und treibt alle anderen zwischen 16 und 27 Jahren in 15 ausgewählten Gemeinden in Bayern! Welche sind das genau?

 

Wer kann mitmachen?

Eingeladen sind ALLE jungen Leute von 16 bis 27 (nicht nur aus der KLJB!) aus den Regionen um die ausgewählten 15 Orte:

Arnbruck, Chamerau, Röhrnbach, St. Oswald-Riedlhütte und Schönthal

(Landkreise Cham, Regen, Freyung-Grafenau)

Aholming, Hengersberg, Metten, Moos, Niederalteich

(Landkreis Deggendorf)

Barbing, Laaber, Mintraching, Obertraubling und Sinzing

(Landkreis Regensburg)

 

Worum geht es?

Die KLJB geht bis Frühjahr 2019 in der vom Umweltministerium geförderten Studie „Stadt. Land. Wo? Was die Jugend treibt.“ der Frage nach, was junge Menschen auf dem Land dazu bewegt, aus ihrer Heimat wegzuziehen, zu bleiben oder wiederzukommen.

Innerhalb dieser Studie gab es bereits Workshops, Gruppendiskussionen und Interviews. Und nun geht es um den Hauptteil des Projekts: die groß angelegte Online-Befragung!

  

Was erwartet die Leute?

Gemeinsam mit dem isr (institut für stadt- und regionalmanagement) hat die KLJB Bayern einen Fragebogen entwickelt zu folgenden Themen:

- was bewegt junge Leute, auf dem Land in Bayern zu bleiben?
- was bewegt andere, vom Land in die Stadt zu ziehen?
- was bewegt wiederum, aus der Stadt wieder zurück aufs Land zu ziehen?

 

Was könnt ihr gewinnen?

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir zehn Gutscheine im Gesamtwert von 500 Euro für das Trend-Label Bavarian Couture sowie 25 Überraschungspakete!

Außerdem bekommt die Ortsgruppe mit der höchsten Beteiligung an der Befragung ein Grillfest spendiert!


Wie könnt ihr uns jetzt helfen?
Für die Studie ist es jetzt sehr wichtig, dass wir in den 15 Orten unterstützt werden von Leuten, die dort viele kennen.

Ihr könnt dann ab 15. Mai bis 17. Juni 2018, wenn der Fragebogen online ist, wirklich alle von 16 bis 27 motivieren, bei der Online-Befragung mitzumachen: 

  • erzählt es weiter, dass ausgerechnet eure Gemeinden dafür ausgewählt wurden!
  • verteilt Postkarten und Plakate, die wir euch zum Befragungsbeginn zuschicken mit Link zur Befragung
  • stellt den Link zur Befragung ab 15. Mai in eure Whatsapp-Gruppen
  • ladet Leute aus den 15 Gemeinden zur Facebook-Veranstaltung ein
  • teilt unseren Post auf Instagram dazu

 

Link zur Online-Befragung 15. Mai bis 17. Juni 2018:

https://www.soscisurvey.de/stadtlandwo

 

Mehr Infos zur Studie schon jetzt und immer aktuell auf:

www.kljb-bayern.de/stadtlandwo

 

Anfragen zur Studie:

Dr. Heiko Tammena, Referent für Öffentlichkeitsarbeit h.tammena[at]kljb-bayern.de 

 

 

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man die idyllische Ruhe genießen kann.“
Thomas