Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Foto-Archiv 2008 bis 2017

05.11.13

KLJB in Rom 2013

Landwirtschaftliche Studienfahrt und Landesausschuss II/2013

Einmalige Ereignisse liegen hinter uns und viele Erinnerungen werden bleiben: Erstmals hat sich die KLJB Bayern auf eine Studienfahrt mit dem Thema "Internationale Landwirtschaft" aufgemacht nach Rom - und dabei an zwei Abenden das satzungsgemäße Gremium Landesausschuss mit 28 Delegierten, drei Hauptamtlichen und sechs Gästen in Rom tagen lassen! Auch das Thema Zweites Vatikanum beschäftigte uns weiter...

Stephan schaut mal nach, ob alles ok ist in den Abteilen...

Kleine Einlage mit Bilderquiz zum HEIMVORTEIL - der Öffentlichkeitsreferent gewinnt den HEIMVORTEIL-Basilikumtopf erster Klasse!

Im Garten der Priscilla-Katakomben noch ein Element der szenischen Lesungen über Themen aus dem Zweiten Vatikanum!

Die Vatikanischen Gärten waren ein wunderschönes Ziel in Rom!

Den Durchblick hat nur, wer den besten Reiseführer zur Hand hat - das ist jetzt mal der Stefan.

Die Wahl des Wahlausschusses war letzte Aufgabe der Ausgeschiedenen, hier sammelt Kaspar die Stimmzettel im IFAD-Beutel ein...

Große Vorfreude bei der KLJB Passau!

Ende eines Stadtspaziergangs zum Zweiten Vatikanum in Rom: Die KLJB Rupertsbuchaus dem DV der Kljb Eichstätt in bester Laune!

Sehr stimmungsvoller Gottesdienst in der kleinen Kapelle der Priscilla-Katakomben, Dankeschön an Klaus Hofstetter, früher Diözesanjugendseelsorger und BDKJ Präses, der KLJB München und Freising gut bekannt, und die begnadete Gremiencombo "Rscharrr und die Flockblöden" live on stage!

Jean-Philippe aus Frankreich war unser dritter Referent beim IFAD, auch er brachte sehr gute Einblicke und offene Diskussionen über den Sinn von Mikrokrediten für die Entwicklung auf dem Land

Start zum Besuch der Vatikanischen Museen und Gärten - Stephan ist immer auf der Höhe.

Das KLJM ist nur ein kleiner Übermittlungsfehler, sonst passte alles beim Besuch der KLJB bei der FAO.

Teil II für das Gremium beim Landesausschuss II/2013 - es geht an Berichte und ein Meinungsbild zum Thema der Werkbriefe 2014 - wir werden wieder aktuell sein!

Flockblöten-Probe für den Gottesdienst auf dem Gang, war etwas zu laut...

Eine kleine Pause für ein gelato darfs sein, Anna.

Wechsel in einen anderen Verhandlungsraum - auch hier die Wahl aus acht Sprachen...

Gruppenfoto der KLJB Bayern vor dem Gebäude der IFAD

Hinter dem Adlerbrunnen der Vatikanischen Gärten befindet sich das Haus vom emer. Papst Benedikt XVI. - leider hatte er keine Zeit für uns, übersandte uns aber vorab seine besten Reisewünsche.

Hier unser Dank an Michael Hamp vom IFAD für die praktischen Beispiele - auf hessisch, englisch und deutsch

Ein Blick noch auf das antike Rom am letzten Tag - im Kolloseum.

Herzlicher Dank an David Paqui, bereits 24 Jahre IFAD-Mitarbeiter - der uns diesen guten Austausch möglich machte.

Gruppenfoto der KLJB-Rom-Studienfahrt im großen Saal der FAO.

Ignaz schaut nochmal nach, was der AK LÖVE zur Vorbereitung zur FAO aufgeschrieben hatte...

Niemals den Überblick verlieren in Rom.

Nachdem alle FAQ zur FAO durch waren, gab es auch an Gianni ein Abschiedsgeschenk - und danach landesgemäß zwei Bussis an die Vroni.

Gutes Gespräch mit einem erfahrenen FAO-Mitarbeiter, Gianni Monciotti, nicht nur der AK LÖVE ist gut vorbereitet.

Kaspar übernimmt auch hier kurz die Wahlleitung.

Sehr gut, dass Andreas seine internationale Erfahrung auf diplomatischem Parkett einbringen konnte!

Angekommen! Strahlende Gesichter am Roma Room Hotel.

Wie gut, das so schöne Lieder für das Begleitheft ausgesucht wurden! Und das zu singen war offenbar nicht ganz verboten an der Spanischen Treppe.

Start zum szenischen Stadtrundgang war an der "Schreibmaschine", dem großen Monument für die italienische Einigung und Vittorio Emanuele II.

Nicht vergessen: Das offizielle Foto vom neuen Wahlausschuss der KLJB Bayern, der sich nun auf die Suche nach neuen Gewählten 2014 machen darf! Herzlichen Glückwunsch vom Landesvorsitzenden in ihrer Mitte!

Eine zwölfstündige Nachtzugfahrt mit zweistündiger Verspätung ist kein Problem - z.B. mit Schafkopfen.

Biermi hat die Stimme, um auch im größten Touritrubel verständlich zu bleiben, hier am Pantheon.

Platz nehmen im großen Verhandlungssaal der FAO - fast wie bei der UN in New York....

Gleich am Nachmittag der erste Besuch - beim IFAD, Internationaler Fonds für Agarentwicklung.

Romulus und Remus - wir kommen wieder! Arriverdici Roma!

Abfahrtsbereit nach einer Einführung an der Landesstelle: Die Teilnehmenden aus dem KLJB Diözesanverband Augsburg

Der Stadtrundgang zum Vatikanum endet natürlich am Vatikan, den wir schon im Düstern über die Brücke zur Engelsburg erreichen...

Gleich am ersten Abend dann noch Eröffnung des Landesausschusses II/2013 - der Landesvorstand ist bereit!

Richard wüsste schon, was er zur Ungerechtigkeit in der Welt vor der FAO zu sagen hätte.

Unser Leitungsteam Moni und Stephan freut sich mit uns allen auf spannende Tage in Rom!

Zweite Station der landwirtschaftlichen Themen - der Besuch der FAO, der schon 1945 gegründeten UN-Organsation für landwirtschafltiche Entwciklung beginnt in der Kantine im 8. Stock mit tollem Rundblick über das Forum Romanum.

Gute und abwechslungsreiche Vorträge über die Förderpaxis des IFAD bekamen wir.

» weitere Fotogalerien
„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man so frei is.“
Julia