Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Foto-Archiv 2008 bis 2017

21.06.14

LV 2014: Samstag/Sonntag

Das Konklave hat getagt, weißer Rauch stieg auf und große Freude: Wir haben erstmals seit 1988 einen voll besetzten Landesvorstand und freuen uns mit den fünf Neugewählten Regina, Steffi, Ramona, Oli und Rupert sowie Andreas, der wiedergewählt wurde!

Sing Halleluja! Eröffnung des Konklaves mit allen Kandidatinnen und Kandidaten!

Und der faire Fußball als ein Preis für die ökologische Anreise geht an die KLJB München und Freising!

Auch am Sonntagfrüh gab es noch eine Kleinviecher-Aktion für den FILIB e.V.!

Jetzt wird gewählt! Es lohnte sich, Delegierter oder Delegierte zu sein...

Selbst ehemalige Landesvorsitzende nehmen am Konklave 2014 teil...

So sieht Freude aus.

Grußworte des bayerischen Jugendbischofs Florian Wörner an die Landesversammlung.

Die Delegation vom KLJB Diözesanverband Bamberg beobachtet das Konklave in Pfünz.

Und jetzt darf gefeiert werden!

Und sehr sehr geil: Unser Helferteam der Kljb Eichstätt hatte alles wieder blitzsauber aufgeräumt!

Die Kleiderordnung unterhalb des Tisches ist wurscht.

Sekt oder gemischt? Egal, feiern lässt es sich immer.

Abschlussfoto der Delegation vom KLJB Diözesanverband Augsburg bei der Landesversammlung!

Dadn sie eventuell mit mir... das Land bewegen?! Eine Aktion der KLJB München und Freising

Juliane Neufang von der Arbeitsgemeinschaft der Landjugend in Bayern stellt gemeinsame Projekte vor, u.a. den BBV-Wettbewerb Land.Jugend.Zukunft - Bewerbungen noch mögich http://www.bayerischerbauernverband.de/pd49-50-landjugendwettbewerb-2014

Aus dem Reigen der Vorstellungen hier nur noch ein Bild: Rupert Heindl - wer ist das eigentlich?

Die Delegation der KLJB Passau bei der Landesversammlung - und vorne mit dabei gleich zwei neue Landesvorsitzende!

Voller Landesvorstand? Supergeil!

Hier mit im Bild: Regina Braun, die leider nach ihrer Vorstellung abreisen musste, aber für viele Glückwünsche zugeschaltet wurde!

Gute Fragen, gute Antworten während des Konklaves in Pfünz.

Das Konklave kann beginnen.

Der Wahlausschuss hat seine Arbeit mehr als gut gemacht!

Große Freude schon gleich nach der Wahl!

» weitere Fotogalerien
„Ich bin glücklich auf dem Land, weil's in der Stadt keine Feldwege gibt.“
Malena