Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Foto-Archiv 2008 bis 2017

21.06.14

LV 2014: Verabschiedungsabend

Feierlich haben wir uns am Samstagabend von unseren ausscheidenden Mitgliedern im Landesvorstand verabschiedet - mit Beiträgen aus allen AK, befreundeten Partnern und den Diözesanverbänden war es ein großer Abend!

Das "Goldene Klausrad" gab es für das Lebenswerk an Martin Wagner, der 7 1/2 Jahre Landesgeschäftsführer war, ebenso auch für das beste Drehbuch an Stephan Barthelme, der uns in Richtung Bundesvorstand verlässt, und für beste visuelle Effekte an Vroni Hallmeier!

Laudatio für Stephan Barthelme von Richard Stefke.

"So schön war die Zeit" - Blicke können so viel sagen. Danke an Martin Wagner von Richard Stefke!

Riesenlob für die musikalische Begleitung bis zum Schlussakkord so um 2 Uhr an Johannes Merkl vom BDKJ Bayern!

Die KLJB Passau mit einem besonderen musikalischen Beitrag - Nasenflöten geben den Ton an.

Schöne Geschenke aus dem KLJB Diözesanverband Bamberg - alle dürfen ihre Erinnerungen an die zu Verabschiedenden notieren!

Abschiedslied aus der Landesstelle: "Lasst uns Vroni, Stephan, Martin heut ehren. Lasst uns danken in dieser Nacht!"

Der AKIS beweist: Ausdauer ist in der KLJB eine hohe Tugend!

Beste Gelegenheit für eine Pause - die zweite Halbzeit beim WM-Kick Deutschland-Ghana - mit eingebauten Technik-Prüfungen für Stephan!

Der AK LÖVE hatte das "Verhandlungsgeschick" zu testen - und das ging natürlich am besten mit einem Kuhhandel: Wer hat die besten Argumente?

Ganz persönliches Dankeschön vom Geschäftsführer-Kollegen der Bayerische Jungbauernschaft e.V., Marcus Rothbart an Martin Wagner.

Natürlich verabschiedet sich Stephan Barthelme vom Landesverband nicht ohne eine Show-Einlage: "Ihr seid - einfach supergeil!"

Die Kljb Eichstätt bewies die Kategorie "Nächtliches Durchhaltevermögen" zu jeder Uhrzeit.

Die Show kann beginnen!

Der KLJB Diözesanverband Augsburg beweist die Kategorie "Gefühl" in der KLJB, kein Problem!

Originelle Form der Würdigung auch aus der Evangelische Landjugend (ELJ) - von Manfred Walter wird Martin Wagner zum "Pappenheimer" ernannt!

Erster Akt der feierlichen Verabschiedung: Der AK Glaube und Leben bedankt sich, besonders beim Stephan Barthelme.

Dann gab es noch den Beitrag dieses Vereins singender Säue. Aber eigentlich gibt es den gar nicht oder?

Am Ende war es ein zusammengesetzes Klausrad - und eine große Würdigung von Martin Wagner als große Persönlichkeit der KLJB Bayern, danke an Sebastian Maier für die Laudatio!

Die drei ausscheidenden Mitglieder im Landesvorstand dürfen einfach mal ihre Würdigung genießen!

Prüfung der KLJB Würzburg in der Kategorie Kreativität - auch hier beste Ergebnisse!

Die KLJB München und Freising beweist: Rhetorik und Improvisation zählt in der KLJB!

Gespannte Erwartung: Was haben die mit uns vor?

Martin bedankt sich für das "Goldene Klausrad" als Würdung in der Kategorie "Lebenswerk".

» weitere Fotogalerien
„Ich bin glücklich auf dem Land, weil jeder jeden kennt.“
Felizia