Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Foto-Archiv 2008 bis 2017

11.02.17

ÖLA I 2017 Samstag-Sonntag

Das stand heute auf dem Programm: Wahl der Landesgeschäftsführung mit Wahlparty und sechs spannende Workshops zum Thema "Leben auf dem Land"

Peter Dienst leitet den Workshop "Wir machen mehr aus unseren Dörfern".

Die Göbel-Cousins Tommy Göbel und Samuel Göbel sind mächtig stolz auf ihre Cousine Chrissi Kornell im Landesvorstand!

Maria Kurz stellt sich den Delegierten vor und berichtet sichtlich begeistert von ihren Erfahrungen aus den vergangen 3 Jahren als Geschäftsführerin der KLJB Bayern.

Ein Hoch auf dich Maria Kurz! Wir freuen uns, dass du die Landesstelle noch weitere 3 Jahre mit deiner kreativen Art bereicherst!

Die Jugendlichen waren eingeladen, ein großes Mandala bunt und vielfältig zu gestalten. So eine Vielfalt prägt die beiden Landjugendverbände! Toll, so ein bunter Haufen!

Die Gruppe der "Mücken" hat es geschafft - das ganze Team hat innerhalb von 4 Minuten ihre Zahnbürste aus den Zimmern geholt!

Verena Meurer vom AK Glaube und Leben gab einen ersten Impuls im Gottesdienst.

Im Gottesdienst konnten sich die Jugendlichen bei angenehmer Raumatmosphäre in der umgestalteten Sporthalle besinnen!

Der AKIS präsentiert: Die neuen Tshirts! Schick, schick!

Maria und Antonia nutzten die Pause um ausliegendes Infomaterial zu studieren :-)

Stopfer und Stopfer... vielleicht verwandt oder verschwägert?!

Wo würde Antonia in Pappenheim gerne wohnen? Mehr dazu gab es im Workshop "Wohnen im ländlichen Raum" mit Nada Häupl.

Und hier die Sieger des großen ÖLA/ÖLV-Preises: "Die Mücken"

Matthias Wenzel unser Referent für Ländliche Räume und Julian Jaksch stellen die geplante Studie zum Thema Wanderungsverhalten und Bleibeorientierung von jungen Menschen im ländlichen Raum vor.

Manfred Walter und Matthias Wenzel stellen die sechs externen Referenten für den Studienteil am Samstag Nachmittag vor.

Chrissi Kornell passte sich ihrem Teamname der "Affen" gleich sehr gut an und isst tiertypische faire Bananenchips!

Mauern gibt es viele. Auch im Persönlichen bilden sich immer wieder Mauern, wenn verschiedene Ansichen aufeinanderprallen. Während des gemeinsamen ökumenischen Gottesdienstes wurde diese Mauer symbolisch dafür abgetragen.

Der Wahlausschuss gratuliert Maria Kurz zu ihrer Wiederwahl!

Ratlose Gesichter... ob wohl die Gruppe der "Hähne" die richtige Antwort wusste?

Kann man die Generation Landjugend 2.0 auch noch für das Leben auf dem Land und Engagement in Verbände gewinnen? Dazu kann Ilona Schuhmacher so einiges berichten!

Im Workshop von Markus Hönig versuchen die Teilnehmer ein Feuer zu machen. Doch was hat das mit dem Thema Integration zu tun? Fragt doch mal den Landesvorsitzenden Julian Jaksch!

Perfekter Stuhlkreis ohne Stühle! Aufgabe erfüllt!

Oliver Kurz und Regina Braun moderierten den Samstagabend: Der große ÖLA / ÖLV-Preis!

Wie kann Landjugendarbeit Einfluss auf die Landwirtschaft nehmen? Das diskutiert Peter Schlee in geselliger Runde!

» weitere Fotogalerien
„Ich bin glücklich auf dem Land, weil ich die Natur liebe.“
Daniel