Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Aktuell

Auf geht´s Land! Wir laden herzlich ein zur Ersten Ökumenischen Landkonferenz vom 22.-23. April 2016 in Niederalteich an der Donau!

Erste Ökumenische Landkonferenz 22.-23.4.: "Auf geht´s Land!“ in der LVHS Niederalteich

Wir möchten alle Interessierten und die Presse herzlich einladen zur Ersten Ökumenischen Landkonferenz vom 22. bis 23. April 2016 in der Landvolkshochschule Niederalteich (Landkreis Deggendorf). "Auf geht´s Land“ – Unter diesem Titel will die Erste Ökumenische Landkonferenz von Niederalteich aus mit spannenden Gästen und einem Podium motivierende Impulse in Kirche, Politik und Gesellschaft auf dem Land geben.

 

Wo sind wir?

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.
Hengersberger Straße 10, 94557 Niederalteich

 

Gemeinsame Veranstalter sind:

·       KLJB Bayern und KLB (Katholische Landvolkbewegung) Bayern

·       Evangelische Landjugend (ELJ) Bayern

·       Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum in Bayern

 

Vernetzung von Engagierten aus Kirche, Staat und Gesellschaft 

Gemeinsam wollen die Veranstalter nach neuen Wegen, Initiativen, Ideen und Motivationen suchen, die das Land vorwärts bringen. Durch den Austausch und die Vernetzung vieler Engagierter mit verschiedensten Akteurinnen und Akteuren aus Kirche, Staat und Gesellschaft soll es möglich werden, zu sagen:

„Auf geht´s, Land!“

 

Die ökumenischen Landverbände freuen sich, dass sich Verantwortliche und Engagierte – ehrenamtlich oder hauptamtlich – aus Kirche, Gesellschaft und Staat gewinnen lassen, ihre Kompetenz einbringen und damit einen Startschuss setzen: „Wir setzen uns als Christinnen und Christen für die ländlichen Räume ein. Wir kommen vom Reden zum Handeln. Wir stellen uns den Herausforderungen und bringen sie auf den Punkt!“ heißt es im Aufruf zur Konferenz in Niederalteich.

 

Wer ist dabei?

Zum Abschlusspodium bei der Ersten Ökumenischen Landkonferenz, das „Niederalteicher Thesen“ vorgestellt bekommt und diskutiert, kommen Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger und Kirchenrat Reiner Schübel aus München, Walter Heidl (Präsident des Bayerischen Bauernverbands aus Rahstorf/Kreis Dingolfing-Landau), Christian Bernreiter (Präsident des bayerischen Landkreistages, Deggendorf) und Berthold Rüth MdL, Vorsitzender der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in Bayern“.  

 

Einstiegsreferate halten Prof. Dr. Gerlind Weber, Wien über „Was hemmt uns, Neues zu wagen?“, und Dr. Christian Hennecke, Hildesheim über „Fruchtbares Land“.

 

Als Projekte werden z.B. vorgestellt die Studie „WIR Landjugend“ der ELJ, das Modellprojekt Dorflinde Längenfeld, die Landwirtschaftliche Familienberatung, die Asylbetreuung im ländlichen Raum in Hammelburg, die Öko-Modell-Region Ilzer Land in Niederbayern und beispielhafte Dorfprojekte in Österreich durch "Die Verknüpfer".

 

Was kostet die Ökumenische Landkonferenz?

49 Euro bzw. 25 Euro ermäßigt. 

 

Wo melde ich mich an?

Anmeldung bis 8. April 2016 an:

Bildungshaus Katholische Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Hengersberger Straße 10 | 94557 Niederalteich

Tel.: 09901 9352 -0 | info[at]lvhs-niederalteich.de        www.lvhs-niederalteich.de

 

Einladungs-Flyer als pdf-Download (933 kB)

 

Druckfähiges Titelbild als jpg-4c-Datei (3,1 MB)

 

Terminhinweis der Veranstaltung auf Facebook

 

 

Presse-Einladung 12.4.2016 (pdf)

 

 

Kontaktadresse für Medien:

Dr. Heiko Tammena, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und politische Arbeit 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man bei uns no weiß, dass Kühe ned lila san.“
Laura