Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Aktuell

Der neue ökumenische Werkbrief "Flucht - Zuflucht - Asyl" der KLJB Bayern wurde gemeinsam mit der ELJ Bayern ertellt.

Neuer ökumenischer Werkbrief ist da: Flucht - Zuflucht - Asyl

Druckfrisch erscheint heute der von der KLJB Bayern mit der Evangelischen Landjugend (ELJ) gemeinsam erstellte ökumenische Werkbrief „Flucht-Zuflucht-Asyl“, der sich besonders dem Thema auf dem Land widmet. Dieser ökumenische Werkbrief bietet auf 160 Seiten über die kirchlichen Verbände hinaus einer interessierten Öffentlichkeit neben rechtlichen Informationen auch viele informative Texte und persönliche Statements.

 

Die Beiträge handeln von der Geschichte des Asylwesens, möglichen Fluchtursachen oder der konkreten Unterbringung von Geflüchteten in der Stadt und auf dem Land.

Religiöse Bezüge werden in dem Werkbrief aufgezeigt und vielfältige Aktionen und Methoden zur Arbeit in Gruppen vorgestellt. Und weil es viele engagierte Menschen an vielen Orten gibt, handelt ein ganzes Kapitel von den Menschen und Initiativen vor Ort.

Den neuen Werkbrief, der in Zusammenarbeit mit der ELJ erstellt wurde und gemeinsam mit der Bundesstelle der KLJB herausgegeben wird, stellen wir bei zwei Pressegesprächen vor: 

 

Einladung Pressegespräch KLJB 1.10. in München als pdf-Download

Am Do. 1. Oktober 2015 um 10.30 Uhr

KLJB-Landesstelle, Kriemhildenstr. 14, 80639 München 

Anmeldung und Kontakt: Heiko Tammena, KLJB Bayern, Referent für Öffentichkeitsarbeit und politische Arbeit 

Am Mi. 30. September 2015 um 15.30 Uhr

Haus Eckstein, Raum 2.04, Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg

Anmeldung und Kontakt: Patrick Wolf, ELJ Bayern, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Bestellung Werkbrief "Flucht-Zuflucht-Asyl" im

www.landjugendshop.de der KLJB Bayern (160 Seiten, 9 Euro)

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil jeder jeden kennt.“
Felizia