Aktuell

Augsburger Diözesanvorsitzender Jürgen Baader tödlich verunglückt

Am Donnerstagmorgen kam Jürgen Baader bei einem Unfall auf der A8 ums Leben. Der 25jährige war seit Oktober 2009 im Diözesanvorstand der KLJB Augsburg. Hier war er vor allem zuständig für den ASAK, die Bundesebene und die Partnerschaft mit Kenia.

Der Landesvorstand der KLJB Bayern und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesstelle in München sind tief erschüttert. Wir wünschen der Familie von Jürgen viel Kraft und Gottes Beistand und schließen sie in unsere Gebete ein.

 

Der Trauergottesdienst findet am Mo., 23. August um 10.30 Uhr in seiner Heimatgemeinde Winterrieden bei Babenhausen im Landkreis Unterallgäu statt; um 10.00 Uhr beginnt der Rosenkranz.

Die Familie bittet darum, das Geld für Blumen an den FILIB zu spenden, das Förderwerk innovativer Landjugendarbeit in Bayern (FILIB) e.V.

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man bei uns no weiß, dass Kühe ned lila san.“
Laura