Aktuell

Helmut Beck ist Geistlicher Verbandsleiter der KLJB Bayern und Landjugendseelsorgerin für Bayern seit 1.9.2022

Lisa Zimmerer ist seit 1.9.2022 neue Kaufmännische Referentin der KLJB-Landesstelle.

Madeleine Ettinger ist seit 1.9.2022 neue Referentin für Bildungsarbeit der KLJB-Landesstelle.

Drei neue Gesichter an der KLJB-Landesstelle: Willkommen!

Gleich drei neue Gesichter gibt es an der KLJB-Landesstelle in München seit 1. September 2022: Herzlich willkommen euch allen drei! Zunächst ist es der bereits im Mai gewählte neue Landjugendseelsorger für Bayern und Geistliche Verbandsleiter, Helmut Beck aus Puchheim, der die Landesstelle künftig als Nachfolger von Julia Mokry gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Sebastian Petry leiten wird. Neue Kaufmännische Referentin ist Lisa Zimmerer und neue Bildungsreferentin ist Madeleine Ettinger - hier gibt es mehr Informationen!

Landesstelle und Landesvorstand freuen sich sehr über die Neuen im Team der KLJB-Landesstelle:

Ein außerordentlicher Landesausschuss hatte den 43jährigen Pastoralreferenten Helmut Beck aus Puchheim (Landkreis Fürstenfeldbruck) einstimmig als Nachfolger der im Februar ausgeschiedenen Julia Mokry gewählt. Helmut ist in Kipfenberg (Landkreis Eichstätt) aufgewachsen und studierte Theologie an den Universitäten Regensburg, Cochabamba/Bolivien und München. Als Leitung der Landesstelle ist er künftig gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Sebastian Petry zuständig u.a. für Personalfragen und geistliche Begleitung sowie die Abteilung Werkmaterial mit vielen Publikationen im Landjugendshop der KLJB.

 

Neues Kaufmännisches Referat mit KLJB-Erfahrung

Neu besetzt ist auch das Kaufmännische Referat der Landesstelle mit Lisa Zimmerer. Sie ist hervorragend ausgebildet für die Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie die Verwaltung beim eigenen Gebäude der KLJB- und KLB-Landesstelle, das "Haus des Pflug". Die KLJB kennt sie sehr gut aus ihrer Zeit bei der KLJB-Diözesanstelle München und Freising. Zuletzt war sie im Fachreferat FSJ des BDKJ München und Freising im Erzbischöflichen Jugendamt tätig.

 

Neue Bildungsreferentin mit pädagogischer Erfahrung

Im Team der Referent*innen neu ist zudem Bildungsreferentin Madeleine Ettinger. Sie war selbst KLJB-Mitglied im Bistum Augsburg, hat nach Erzierhungswissenschaften in Augsburg noch einen Masterstudiengang in Abenteuer- und Erlebnispädagogik (Marburg) absolviert und war zuletzt u.a. in der Erlebnispädagogik und Bildungsarbeit von Outward Bound aktiv. Madeleine wird zukünftig zuständig sein für z.B. den AKIS (Arbeitskreis Internationale Solidarität) und damit die interkulturelle und internationale Arbeit der KLJB Bayern sowie die jugendgerechte Entwicklung für ländliche Räume in Folge des Projekts "Stadt. Land. Wo? Was die Jugend treibt."

 

 

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil jeder jeden kennt.“
Felizia