Aktuell

Workshop „Demokratie leben“ in der Diözesanversammlung der KLJB Würzburg (Volkersberg) am 9.10.2011

„Hurra, wir bestimmen mit!“ – Politische Seminare zur Kampagne „HEIMVORTEIL – Punktsieg für´s Land!“

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Bayern startet sehr erfolgreich ihre politische Seminarreihe innerhalb der Kampagne „HEIMVORTEIL – Punktsieg für´s Land!“. Bereits in vier von sieben bayerischen Diözesen gab es in diesem Herbst Veranstaltungen, zuletzt vom 8.-10. Oktober bei den KLJB-Diözesan-Versammlungen in Augsburg und Würzburg. Die Seminare werben für mehr politische Beteiligung der Landjugend besonders in der Kommunalpolitik.


Die Rückmeldungen sind hervorragend, weil Politik in der KLJB für die Jugendlichen attraktiv dargestellt wird und das eigene Handeln im demokratischen Jugendverband dazu gehört. Für die meisten Jugendlichen, die teilweise noch nicht wahlberechtigt sind oder nicht an kommunalen Entscheidungen beteiligt werden, war es ein sehr lehrreicher Einstieg in die Möglichkeiten des politischen Engagements. Vieles werden sie mit in ihre Ortsgruppen und Landkreise nehmen, um sich dort einzubringen.

„Von Politikverdrossenheit ist bei uns keine Spur, die Mitglieder der KLJB wollen sich einbringen und politisch engagieren. Im Rahmen der Kampagne HEIMVORTEIL bieten wir ihnen diese Seminare an, um ihnen so das nötige Handwerkszeug mitzugeben“, erklärt Elisabeth Maier, KLJB-Diözesanvorsitzende in München und Freising, die in der KLJB-Landesstelle die Koordination für die politischen Seminare übernommen hat.

Download Pressemitteilung mit weiteren Infos hier

Hier geht´s zur:
Fotogalerie Workshops zur Partizipation der DV 9.10. in Würzburg

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil wir alle eine große Familie sind.“
Sandra