Aktuell

Mit 300,- Euro unterstützt die KLJB-Bayern-Stiftung die erfolgreiche Arbeit der Ortsgruppe Bad Grönenbach.

KLJB-Bayern-Stiftung unterstützt Ortsgruppe Bad Grönenbach

Die KLJB-Bayern-Stiftung, die 2007 gegründet wurde, hat zum ersten Mal Geld ausgeschüttet. Der Vorstand der Stiftung beschloss in seiner letzten Sitzung, die Ortsgruppe Bad Grönenbach (Diözesanverband Augsburg) mit 300,- Euro zu unterstützen.

 

Seit 2008 gibt es in Bad Grönenbach wieder eine KLJB-Gruppe. Die Ortsgruppe organisiert unter anderem regelmäßige Jugendgottesdienste und die Altpapiersammlung und veranstaltet Weißwurstfrühstücke nach den Gottesdiensten. Neben der voll besetzten Vorstandschaft, bestehend aus lauter jungen, engagierten Landjugendlichen, gibt es auch viele Mitglieder, die hoch motiviert dabei sind. So konnte letztes Jahr die aufwändige Renovierung des alten Jungendhauses gestartet werden. Inzwischen können die insgesamt sechs Jugendgruppen verschiedenen Alters wieder im gemütlich hergerichteten Gruppenraum spielen oder in der neuen Küche gemeinsam kochen.

 

Um die erfolgreiche Arbeit der Ortsgruppe Bad Grönenbach weiter zu fördern, hat der Vorstand der KLJB-Bayern-Stiftung beschlossen, der Gruppe 300,- Euro für die Anschaffung von Regalen und Materialien für die Gruppenarbeit zur Verfügung zu stellen.

 

Die KLJB-Bayern-Stiftung ist eine unselbständige Stiftung unter dem Dach des Stiftungszentrums für Katholische Jugendarbeit in Bayern. Stiftungszweck ist die Förderung der Arbeit der Katholischen Landjugendbewegung in Bayern.

 

Weitere Informationen zur KLJB-Bayern-Stiftung

 

Pressemeldung als pdf-Datei

 

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil ich die Natur liebe.“
Daniel