Aktuell

"Über Schreinerinnen und Erzieher"

FRAK-Reader über Frauen in Männerberufen und Männer in Frauenberufen. Der Frauenarbeitskreis der KLJB Bayern (FRAK) hat sich mit dem spannenden Thema "Frauen in Männerberufen und Männer in Frauenberufen" auseinander gesetzt und intensiv daran gearbeitet.

Nun ist ein Reader des FRAK erschienen, der sich dieser Thematik widmet. In dieser Arbeitshilfe finden sich unter anderem Erfahrungsberichte von Männern und Frauen, die einen Beruf gewählt haben, der nicht unbedingt geschlechtstypisch ist. Außerdem ist die Mappe gut gefüllt mit nützlichen und informativen Zahlen, Daten und Fakten und bietet zudem noch Ideen zur praktischen Umsetzung des Themas. Bereits auf der diesjährigen Landesversammlung wurde der Reader druckfrisch den dort anwesenden Delegierten präsentiert. Das 52seitige DIN A 4-Heft kann nun gegen eine Schutzgebühr von 2,50 Euro inkl. Porto von allen Interessierten über die Landesstelle bezogen werden.

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man do d’Weißwurst no vor 12e isst.“
Stefan