Aktuell

Von Menschenfischern und Netzmachern – Ansätze einer kommunikativen Land(jugend)pastoral

Vom 28.-30. Juni 2010 im Schloss Fürstenried in München findet in diesem Jahr die Landjugendseelsorgetagung der KLJB Bayern statt.

 

Einmal im Jahr kommen in diesem Rahmen die Diözesan- und Kreislandjugendseelsorger in Bayern sowie alle Interessierten zusammen, um sich mit aktuellen Themen der Pastoral auf dem Land zu beschäftigen. In diesem Jahr wollen wir uns im Studienteil mit dem Thema „Von Menschenfischern und Netzmachern – Ansätze einer kommunikativen Land(jugend)pastoral“ beschäftigen.

Dr. Thomas Kellner, Priester des Bistums Hildesheim sowie Unternehmensberater und Coach, wird uns auf einigen beispielhaften Tiefenbohrungen im Bereich alternativer Gemeinde- und Gemeindeleitungsmodellen begleiten. Im Mittelpunkt soll dabei „Kommunikation“ als Zentralbegriff einer modernen Pastoral stehen.

Neben dem inhaltlichen Schwerpunkt wird wie jedes Jahr auch der kollegiale Austausch unter den Seelsorgern aber auch mit den Kolleginnen und Kollegen der Landesrunde, die in diesem Jahr einen eigenständigen Studienteil durchführen, nicht zu kurz kommen.

Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten siehe Flyer (pdf).


 
Ablauf

Montag, 28. Juni 2010

14:45 – 15:30 Uhr
Begrüßung, Vorstellungsrunde, Organisatorisches
(gemeinsam mit der Landesrunde)

15.30 – 18:00 Uhr
Studienteil mit Dr. Thomas Kellner
-    Wozu ist die Kirche da? Ekklesiologische Orientierung
-    Kirche als kommunikatives Netzwerk

19:00 – 21:00 Uhr
Fortsetzung des Studienteils
-    Das Netzwerk des Paulus – Vorbild für die Kirche von heute

anschl. gemütlicher Abend

Dienstag, 29. Juni 2010

9.00-12.00 Uhr
Fortsetzung des Studienteils
-    Menschenfischer und Netzmacher – Er-Findungen zu einer neuen Land(jugend)pastoral

14.00-18.00 Uhr
Landjugendseelsorgetagung
-    Austausch
-    Neues zur Ehrenamtlichen Geistlichen Begleitung
-    Jugendkirche auf dem Land im Bistum Würzburg
-    Glaubenskommunikation im Web 2.0
-    pastorale Werkbriefe 2011
- ...

19.30 Uhr
Gottesdienst

anschl. gemütlicher Abend (evtl. Biergarten)

Mittwoch, 30. Juni 2010

09:00 – 12:00 Uhr
Austausch- und Planungsrunde zu Inhalten der KLJB Bayern

Aktuelles aus den Diözesen und der Landesstelle

Reflexion

12:30 Uhr
Ende mit Mittagessen

anschließend Abreise bzw. 13:30 Uhr Mitgliederversammlungen FILIB e.V. und Landesstellen-e.V.
Infos und Anmeldung
Kosten:
Teilnahme an der gesamten Veranstaltung: 75,- Euro
Teilnahme nur am Studienteil/nur am Austausch: 50,- Euro

Anmeldung: Mit beiliegender Antwortkarte oder per Email: s.zink@kljb-bayern.de (Tel. 089/178651-19)

bis zum: 11. Juni 2010


Veranstalter
Landesstelle der Katholischen Landjugend Bayerns
Kriemhildenstraße 14
80639 München
www.kljb-bayern.de


Anfahrtsbeschreibung Schloss Fürstenried
www.schloss-fuerstenried.de

Mit der Bahn
Vom Hauptbahnhof: U1 oder U2 bis Sendlinger Tor - umsteigen in die U3 bis Fürstenried West, dort Bus 56 Richtung Pasing - Blutenburg bis Haltestelle Bellinzonastraße oder Bus 166 bis Tischlerstraße, auf der Forst-Kasten-Allee zum Exerzitienhaus.

Vom Bahnhof Pasing: Mit Bus 56 Richtung Fürstenried-West bis Haltestelle Bellinzonastraße

Mit dem Auto
Autobahn A95 München-Garmisch, Ausfahrt Nr. 3 Fürstenried West, Zufahrt über Neurieder Straße, Graubündener Straße, rechts in die Forst-Kasten-Allee zum Exerzitienhaus.

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil wir alle eine große Familie sind.“
Sandra