Aktuell

Weihnachtsgruß

„Jeder Tag Weihnachten“ von Anthony De Mello

 

„Willst du uns denn nicht Frohe Weihnachten wünschen?“, wurde der Meister gefragt. Er warf einen Blick auf den Kalender, sah, dass Donnerstag war, und sagte: „Ich möchte euch lieber eine Frohen Donnerstag wünschen.“
Das verletzte das Empfinden der Christen im Kloster, bis der Meister erklärte: „Millionen werden sich nicht über den heutigen Tag, sondern über Weihnachten freuen, wodurch ihre Freude von kurzer Dauer ist. Aber für alle, die sich über das Heute zu freuen gelernt haben, ist jeder Tag Weihnachten.“
Jedes Jahr aufs Neue bereiten wir uns intensiv auf Weihnachten vor: Wir backen Plätzchen, kommen in den vorweihnachtlichen Shoppingstress und sind froh, wenn endlich Heiligabend ist. Und vor lauter Hektik und Vorbereitung auf diesen einen Tag hin kommen wir leicht in Versuchung, das Heute zu vergessen. Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, einen Sohn wird sie gebären, und man wird ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott ist mit uns! (Mt 1,23) Darum wollen wir uns freuen, dass ER auch an jedem Tag unserer vorweihnachtlichen Vorbereitungszeit bei uns ist, damit wir uns umso mehr auf das Ankommen seines Sohnes, Jesus, freuen können.

Der Landesvorstand und das gesamte Team an der Landesstelle wünscht Euch und Ihnen frohe und gesegnete Weihnachten, die Zeit, sich auch über das Heute zu freuen und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Quelle: Anthony de Mello, 365 Geschichten, die gut tun
(c) Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau 2006


„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man bei uns no weiß, dass Kühe ned lila san.“
Laura