Marcus Grabisch

Marcus Grabisch

Referent für theologische Bildungsarbeit

Name: Marcus Grabisch

E-Mail: m.grabisch[at]kljb-bayern.de 

 

Jahrgang: 1988

 

Ausbildung: 

  • Magister Theologie
  • Bachelor of Education

 

Schwerpunktthemen:

  • Theologische Bildungs- und Grundsatzarbeit
  • Begleitung des Arbeitskreises Glaube und Leben
  • Erarbeiten von Publikationen für die Jugendpastoral, unter anderem Werkbriefe für die Landjugend

 

 


Darüber hinaus anfragbar für:

  • Spiritualität

  • jugendgerechte Liturgie

 


Tel.-Nr.: (089) 17 86 51 – 19


Meine Lieb“links“:

www.katholisch.de – Katholische Kirche in Deutschland

Tagesimpuls - Erzabtei Beuron


Patron:

Der Heilige Markus (25.04.) zählt zu den vier Evangelisten und wird als Löwe mit Flügeln dargestellt. Er wurde vermutlich um das Jahr 18 in Jerusalem geboren und durch Petrus zum Christentum bekehrt. Zusammen mit ihm geht Markus auf Missionsreise und wirkt als Dolmetscher für Petrus. Auf der Grundlage der Missionstätigkeit schreibt Markus das erste und damit älteste Evangelium. Für Markus sind Blindenheilungen zentral. Wie im Evangelium einem Blinden die Augen geöffnet werden und der Geheilte dann Jesus nachfolgt, so sind auch die Leser*innen aufgerufen, sich die Augen öffnen zu lassen und Jesus nachzufolgen. Überliefert ist, dass Markus in Alexandria die koptische Kirche gründete. Dort stirbt er vermutlich im Jahr 68 auch. Der Hl. Markus gilt unter anderem als Patron der Bauarbeiter*innen, Notar*innen und von Venedig

„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man do no zamhaifd.“
Nicole