Pressemitteilungen




KLJB Bayern wächst auf über 26.000 Mitglieder!

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Bayern hat im letzten Jahr ihre Mitgliederzahl um 2% auf 26.089 zum 31.12.2013 gesteigert. Nach mehr als 15 Jahren konstanten Mitgliedszahlen um die…


KLJB Bayern tagte und diskutierte in Rom - Landwirtschaftliche Studienfahrt mit Landesausschuss in Rom vom 29.10. bis 2.11.2013 mit vielen Ergebnissen

Vom 29. Oktober bis 2. November 2013 reisten rund 40 Delegierte und Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern auf eine landwirtschaftliche Studienfahrt nach Rom. Sie…


KLJB zum neuen Heimatministerium: „Wichtiger als Strukturen sind ehrliche Zukunftsperspektiven für die Jugend auf dem Land in Bayern“

Landesvorsitzender Andreas Deutinger bewertet für die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) die Einrichtung des neuen Heimatministeriums im Staatsministerium der Finanzen in Bayern als…


Wie ein Stein, der ins Wasser geworfen Kreise zieht…

Neue Impulse für Kirche auf dem 4. Landpastoralen Symposium: Am vergangenen Wochenende tagte das 4. Landpastorale Symposium der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB), der…


KLJB Bayern trauert um Maria Baumer. Landesseelsorger Richard Stefke: „Wir sind alle sehr traurig.“

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Bayern trauert um ihre Landesvorsitzende Maria Baumer und drückt ihr tiefes Mitgefühl mit den Angehörigen aus. Landesseelsorger Richard Stefke: „Wir…


Bahnrallye zum Abschluss der Kampagne HEIMVORTEIL der KLJB Bayern

Über 80 Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern beteiligten sich am 31. August an einer spannenden Bahnrallye, um den Abschluss für ihre Kampagne „HEIMVORTEIL –…


KLJB zum LEP im Landtag: „Verpasste Chance für die Jugend auf dem Land in Bayern“

Landjugend fehlen Visionen im Entwurf der Regierung - Landesvorsitzender Andreas Deutinger bewertet für die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) die für heute am 20. Juni erwartete…


72-Stunden-Aktion auch für Hochwasseropfer in Bayern: "Weil unser Dorf zusammenhält!"

Rund 150 Gruppen der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) waren vom 13. bis 16. Juni 2013 in ganz Bayern Teil der bundesweiten 72-Stunden-Aktion sein. Unter dem Motto „Uns schickt der…


KLJB fordert Visionen für die Zukunft auf dem Land

Die 64. Landesversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern vom 9. bis 12. Mai im Haus Petersberg in Erdweg (Kreis Dachau) hat einen Grundsatzbeschluss „HEIMVORTEIL –…


64. Landesversammlung: KLJB Bayern wählt neuen Landesvorstand und fasst Beschluss zur Zukunft auf dem Land

Die 64. Landesversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern vom 9. bis 12. Mai im Haus Petersberg in Erdweg (Kreis Dachau) hat mit Vroni Hallmeier (22) eine neue…


Spitzenkandidaten beginnen Wahlkampf in Bayern bei der Landjugend

64. Landesversammlung der KLJB Bayern diskutiert mit Gästen aus der Politik über Zukunft auf dem Land - „Jugendbeteiligung und die Raumplanung in ländlichen Räumen dürfen nicht vom guten…


Landespolitische Prominenz bei der Landjugend: 64. Landesversammlung der KLJB vom 9.-12. Mai 2013 am Petersberg

Wir möchten die Presse herzlich einladen zur 64. Landesversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern, die vom 9. bis 12. Mai im Haus Petersberg in Erdweg (Kreis Dachau,…


KLJB Bayern fordert in Landtagsanhörung Neustart bei der Landesplanung

LEP-Anhörung brachte einhellige Ablehnung des Entwurfs der Staatsregierung - Der KLJB-Landesvorsitzender Andreas Deutinger forderte am 21. März im Bayerischen Landtag bei der Anhörung zum …


Jugend trifft Politik im Bayerischen Landtag: „Landtag live“ – die politische Praxiswoche der Kolpingjugend und KLJB

„Es war spitze, super informativ und toll, auch mal die persönlichen Seiten von Abgeordneten kennenzulernen“, lobt Teilnehmerin Christina Haderer (22) vom KLJB-Diözesanvorstand Passau das…


KLJB Bayern: Gebet für einen neuen Papst

Der Landesvorstand der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern ruft die Mitglieder und alle Christinnen und Christen zum Gebet für einen neuen Papst auf.


„Ich bin glücklich auf dem Land, weil man seine Nachbarn no kennt.“
Manuel